Ist eines der folgenden Ereignisse eingetreten, gilt dies als Leistungsfall, in dem Du entschädigt wirst: 

  • weniger als 14 Tage vor Abflug erfolgte Stornierung des versicherten Fluges durch die Fluggesellschaft

  • Nichtbeförderung der versicherten Person auf dem versicherten Flug, sofern die Nichtbeförderung vom Versicherten nicht selbst verschuldet wurde

  • Umleitung des versicherten Fluges zu einem anderen Zielflughafen als ursprünglich von der Airline vorgesehen

  • Verspätete Ankunft am Zielflughafen um mindestens 60 Minuten oder 180 Minuten (abhängig von dem Modul, das Du gebucht hast)

War diese Antwort hilfreich für dich?